• Did you know? This store is tailored to our British customers. We have Im toten Winkel. Hitlers Sekretärin by André Heller, Traudl Junge available in our US store too! Click here to view.

Im toten Winkel. Hitlers Sekretärin by André Heller, Traudl Junge

Product Description

Im toten Winkel. Hitlers Sekretärin by André Heller, Traudl Junge

 In 1942 Traudl Junge was 22 when she was offered the chance of a lifetime, to be Hitler’s secretary. Based on the award winning documentary by best-selling novelist André Heller, this is her fascinating account of the two and a half years with the Führer.

 

 


"Es ist selten, dass eine innere Stimme so unverstellt nach außen dringt." Berliner Zeitung

Traudl Junge war 22 und träumte von einer Karriere als Tänzerin - als sie 1942 die "Chance ihres Lebens" bekam: Adolf Hitler bat die junge Sekretärin zum Probediktat. Zweieinhalb Jahre lang war sie in Hitlers unmittelbarer Nähe. Er diktierte ihr seine Reden und sein politisches Testament. Am 30. April 1945 hörte sie den Schuss, mit dem er sich umbrachte. Eine bewegende Dokumentation, in der sich Traudl Junge den Alpdruck ihres Lebens von der Seele redet, ohne sich hinter Rechtfertigungen zu verstecken. Das Hörbuch basiert auf der Tonspur des gleichnamigen Films von André Heller und Othmar Schmiderer.

CONTINUE READING
£14.95

Product Description

Im toten Winkel. Hitlers Sekretärin by André Heller, Traudl Junge

 In 1942 Traudl Junge was 22 when she was offered the chance of a lifetime, to be Hitler’s secretary. Based on the award winning documentary by best-selling novelist André Heller, this is her fascinating account of the two and a half years with the Führer.

 

 


"Es ist selten, dass eine innere Stimme so unverstellt nach außen dringt." Berliner Zeitung

Traudl Junge war 22 und träumte von einer Karriere als Tänzerin - als sie 1942 die "Chance ihres Lebens" bekam: Adolf Hitler bat die junge Sekretärin zum Probediktat. Zweieinhalb Jahre lang war sie in Hitlers unmittelbarer Nähe. Er diktierte ihr seine Reden und sein politisches Testament. Am 30. April 1945 hörte sie den Schuss, mit dem er sich umbrachte. Eine bewegende Dokumentation, in der sich Traudl Junge den Alpdruck ihres Lebens von der Seele redet, ohne sich hinter Rechtfertigungen zu verstecken. Das Hörbuch basiert auf der Tonspur des gleichnamigen Films von André Heller und Othmar Schmiderer.

CONTINUE READING
Additional Information
Audiobook Genre Biography
Number of disks 2
Publisher Deutsch Grammophon
ISBN 978-3829113519
Language German
Level Intermediate
Media Type CD
Reviews

Write Your Own Review

Only registered users can write reviews. Please, log in or register