• Did you know? This store is tailored to our British customers. We have So zärtlich war Suleyken - Siegfried Lenz available in our US store too! Click here to view.

So zärtlich war Suleyken - Siegfried Lenz

Product Description

So zärtlich war Suleyken - Siegfried Lenz

Paperback 101 pages (B1 Intermediate User, for a vocabulary of about 1800 words)

In these short stories Siegfried Lenz, in his own artful style, describes a village community in his native East Prussia. We get to know the farcical Hamilkar Schass, who fears neither death nor militant attacks from a mad general.

---

SIEGFRIED LENZ (1926 - )
Am 17.3 1926 wurde in der ostpreuβischen Stadt Lyck der Mann geboren, der nicht nur schöne Erzählungen aus seiner masurischen Heimat geschrieben hat, sondern einer der gröβten deutschen Dichter der Nachkriegszeit werden sollte. Siegfried Lenz wurde als junger Mensch aus Ostpreuβen vertrieben und kam nach Hamburg, wo er Philosophie, Anglistik und Literatur studierte. In der Anfangszeit verdiente er seinen Lebensunterhalt als Feuilletonredakteur der überregionalen Tageszeitung "Die Welt". Er lebt in Hamburg. Lenz ist ein zeitkritischer Erzähler, Dramatiker und Hörspielautor mit Hang zur satirischen Darstellung. Seine Themen sind die Einsamkeit, das Scheitern, die Verantwortung, die Schuld und die Bewährung des modernen Menschen. Die "Deutschstunde" ist einer der erfolgreichsten Romane der deutschenGegenwartsliteratur.

CONTINUE READING
£8.99

Product Description

So zärtlich war Suleyken - Siegfried Lenz

Paperback 101 pages (B1 Intermediate User, for a vocabulary of about 1800 words)

In these short stories Siegfried Lenz, in his own artful style, describes a village community in his native East Prussia. We get to know the farcical Hamilkar Schass, who fears neither death nor militant attacks from a mad general.

---

SIEGFRIED LENZ (1926 - )
Am 17.3 1926 wurde in der ostpreuβischen Stadt Lyck der Mann geboren, der nicht nur schöne Erzählungen aus seiner masurischen Heimat geschrieben hat, sondern einer der gröβten deutschen Dichter der Nachkriegszeit werden sollte. Siegfried Lenz wurde als junger Mensch aus Ostpreuβen vertrieben und kam nach Hamburg, wo er Philosophie, Anglistik und Literatur studierte. In der Anfangszeit verdiente er seinen Lebensunterhalt als Feuilletonredakteur der überregionalen Tageszeitung "Die Welt". Er lebt in Hamburg. Lenz ist ein zeitkritischer Erzähler, Dramatiker und Hörspielautor mit Hang zur satirischen Darstellung. Seine Themen sind die Einsamkeit, das Scheitern, die Verantwortung, die Schuld und die Bewährung des modernen Menschen. Die "Deutschstunde" ist einer der erfolgreichsten Romane der deutschenGegenwartsliteratur.

CONTINUE READING
Additional Information
Book Genre Fiction
Book Format Graded Reader/Easy Reader
Binding Paperback
Publisher
Number of pages 101
ISBN 9788723902795
Language German
Level Intermediate
Media Type Book
We also Recommend
Reviews

Write Your Own Review

Only registered users can write reviews. Please, log in or register